30.08.2013, 09:57 Uhr

Yahoo hat genug von der Schweiz

Yahoo verlässt die Schweiz. Das Internetunternehmen will seine Niederlassung im waadtländischen Rolle dicht machen.
Das Firmenschild von Yahoo in Rolle dürfte bald Geschichte sein
Dies berichtet die Westschweizer Tageszeitung «24 Heures». Demnach will Yahoo seine hiesige Niederlassung spätestens bis Mitte 2014 schliessen. Davon betroffen sind 30 Angestellte. Wie Yahoo-EMEA-Sprecherin Judith Sterl bestätigt, sei ein Umzug und eine Konzentration der Aktivitäten in London und Dublin geplant.

2008 hatte Yahoo angekündigt, den Europasitz nach Rolle an den Genfersee zu verlegen. Zunächst gab es auch Pläne, in Avenches ein Rechenzentrum zu erstellen. Diese wurden aber bereits 2012 wieder fallen gelassen.


Das könnte Sie auch interessieren