ICT-Manager 14.01.2015, 09:00 Uhr

Lehrgangsstart am 3. März

Am 3. März 2015 startet bei Digicomp der nächste Lehrgang zum eidgenössisch diplomierten ICT-Manager. Die berufsbegleitende Intensivvorbereitung bereitet Teilnehmende während zwei Semestern auf die Diplomprüfung 2016 vor. Der im Frühjahr 2014 geschaffene ICT-Lehrgang ist bei Digicomp ab sofort auch modular buchbar.
Artikel direkt im Digicomp-BLOG lesen Basis des modularen ICT-Lehrgangs bilden ein Assessmenttest, Praxistrainings und eine Prüfungssimulation. Die weiteren Module können individuell gewählt werden. Der nächste Kurs startet am 3. März 2015 bei Digicomp Zürich und bereitet während nur zwei Semestern auf die Prüfung 2016 vor. Barbara Fricke, Product Manager bei Digicomp, sieht einen klaren Vorteil im modularen Konzept: «Teilnehmende können auf ihre Lücken und eine konzentrierte Prüfungsvorbereitung fokussieren. So werden Zeit und finanzielle Mittel genau dort eingesetzt, wo sie den grössten Nutzen bringen.» Die Weiterbildung richtet sich an ICT-Mitarbeitende, die sich im Management weiterbilden und ein Diplom auf eidgenössischer Ebene erlangen wollen, um beispielsweise eine Brücke zwischen IT und Marketing zu bauen. Nach Abschluss der 20 Module sind die Teilnehmenden in der Lage, komplexe Projekte in der Informatik zu leiten und Prozesse weiterzuentwickeln. Damit bereiten sie sich optimal auf die Höhere Fachprüfung (HPF) zum eidgenössisch diplomierten ICT-Manager bei ICT-Berufsbildung Schweiz vor. Hansjörg Hofpeter, Leiter Höhere Berufsbildung und stv. Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz, sieht den Mehrwert des im Frühjahr 2014 geschaffenen Diploms klar im formalen Abschluss auf Ebene Höhere Berufsbildung: «Ebenso stellt der ICT-Manager die logische nächste Weiterbildungsstufe nach der Fachausweis-Berufsprüfung dar und ist ein wichtiger Schritt in der Wertschätzung der Informatikabteilung im Management.» Informationsabend
Die nächsten kostenlosen Infoabende zum ICT-Manager finden am 14. Januar 2015, 4. und 18. Februar 2015 bei Digicomp Zürich statt. Detaillierte Informationen zum Lehrgang Über Digicomp
Digicomp ist mit über 650 verschiedenen Kursthemen, 70 Lehrgängen, 20 Bootcamps und 350 erfahrenen Trainern die führende professionelle IT- und Management-Bildungspartnerin der Schweiz. Mit eigenen, äusserst zentral gelegenen Seminarzentren in Zürich, Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Lausanne, Neuchâtel und Genf und den Partnerstandorten in Chur und Oerlikon unterstützt Digicomp jährlich 20’000 Kursteilnehmende, ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen.
Die Dienstleistungen der Digicomp sind Benchmark im Schweizer Bildungsmarkt. Dank einer Kundenzufriedenheit von über 95 Prozent und maximaler Lerneffizienz trägt Digicomp dazu bei, die Mitarbeitenden unzähliger Firmen im Arbeitsalltag nachhaltig weiterzubringen und ihre Produktivität und ihr Know-how zu steigern. Kontakt
Digicomp Academy AG
Barbara Fricke
Product Manager
Limmatstrasse 50
8005 Zürich
Tel: +41 (0)44 447 21 28
Fax: +41 (0)44 447 21 31
E-Mail: barbara.fricke@digicomp.ch
Internet: www.digicomp.ch