18.05.2016, 15:33 Uhr

Microsoft verdoppelt Werbung im Startmenü von Windows 10

Ab Sommer wollen die Redmonder zum einjährigen Geburtstag von Windows 10 mehr App-Werbeplätze ins Startmenü integrieren.
Eine Verdoppelung der Reklame-Werbekacheln im Windows-10-Startmenü soll Anwender bald vermehrt auf das Angebot des Windows Stores aufmerksam machen. Das geht aus einer Präsentationsfolie zu Microsofts WinHec-Entwicklerkonfrenz (PDF) hervor. Bislang führen zwei der Kacheln mit Werbung zu den vorinstallierten Programmen, drei weitere leiten zum Windows Store weiter. Die Neuerung mit mehr Anzeigeplätzen dürfte Microsoft am 29. Juli zum einjährigen Geburtstag von Windows 10 einführen. Dann wird aller Voraussicht nach auch das nächste grosse Windows-Update (Anniversary Update) eintrudeln. Nicht jeder wird die Werbekacheln jedoch zu sehen bekommen. In der Regel machen sich diese nur auf neuen Rechnern mit bereits vorinstalliertem Windows 10 bemerkbar. Die Werbungen werden sich aber wie bis anhin auf Wunsch auch entfernen lassen.  Sollten Sie von der App-Werbung in einer Windows-10-Version bereits gestalkt fühlen, werden Sie die Reklamen auf folgende Weise wieder los:  Rufen Sie die Einstellungen auf und klicken auf Personalisieren. Nun sehen Sie links unter dem Eintrag Start den Punkt Gelegentlich Vorschläge im Menü Start anzeigen. Legen Sie dort einfach das Schalterchen um.


Das könnte Sie auch interessieren