21. und 22. Mai im Hallenstadion 19.03.2019, 14:58 Uhr

10 Jahre «Lean Agile Scrum»-Konferenz

Mitte Mai steigt im Zürcher Hallenstadion die «Lean, Agile & Scrum»-Konferenz. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums, findet die LAS-Konferenz 2019 an zwei Tagen statt. Die Besucher erwarten zahlreiche Keynotes, Vorträge und Workshops sowie eine Networking Party.
Am 21. und 22. Mai trifft sich die Entwickler-Community zur 10. LAS-Konferenz im Zürcher Hallenstadion.
(Quelle: swissICT/Fachgruppe LAS)
Die «Lean, Agile & Scrum»-Konferenz (LAS) findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt. Das will gefeiert werden. Deshalb laden die Veranstalter, die LAS-Fachgruppe des Branchenverbands swissICT, statt wie bisher zu einem eintägigen, gleich zu einem zweitägigen Event ein, am 21. und 22. Mai im Conference Center des Hallenstadions Zürich, wie es in einer Mitteilung heisst.

Keynote von Mary Poppendieck

Ein Highlight dürfte der Auftritt von Mary Poppendieck sein. Sie wird eine von vier Keynotes halten und damit erstmals seit 2010 wieder an der LAS-Konferenz auftreten. Sie gehört seit dem «Agilen Manifest» als fester Bestandteil zu den wichtigen Autorinnen, welche die Agilität geprägt haben. Ihre Bücher und Vorträge zum Lean Software Development gehören inzwischen zu den Klassikern des Fachs.
Die weiteren Keynotes bestreiten Jason Little zum Thema Lean Change Management, Damian Hughes, auch bekannt als Liquid Thinker sowie Franz Rösli mit seinem Referat über Business Transformation & Beyond Budgeting. Weitere Infos zu den Vorträge sind auf der Website der LAS-Konferenz aufgeführt.

Die «Lean, Agile & Scrum»-Konferenz (LAS) findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt. Zu den Highlights zählen die vier Keynotes. Ein Überblick.

Community bestimmt mit

Das Organisationsteam besteht dieses Jahr aus Andreas Buzzi, Ursula Deriu, Denniz Dönmez und Cem Kulac von der Fachgruppe Lean, Agile & Scrum und wird von der swissICT-Geschäftsstelle unterstützt.
Die vier Keynotes, zehn Vorträge, sechs Workshops, eine Fishbowl-Diskussion, das Podiumsgespräch sowie die Networking Party wurden mit der Community geplant. Hierfür führte das Organisationsteam im Vorfeld eine Umfrage durch, um die Wünsche für die Jubiläumsausgabe aufzunehmen. Die Ergebnisse flossen in die Planung ein.
Die Community konnte zudem erstmals mittels Abstimmung die Eingaben bewerten, was für das Programm-Team ein höchst wertvoller Input bei der Zusammenstellung des Programms war, wie die Veranstalter hervorheben. Auch das diesjährige Konferenz Logo entstammt einem Wettbewerb innerhalb der Gemeinschaft. Durchgesetzt hat sich der Vorschlag von Timo Bezjak.

Fachgruppe Lean Agile Scrum von swissICT

Die LAS-Konferenz ist die jährliche stattfindende Veranstaltung der Fachgruppe Lean, Agile und Scrum. Sie führt die Event-Reihe Agile Breakfast durch in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich.
Die Agile Breakfasts sollen nach Angaben der Fachgruppe Gleichgesinnte, Interessierte und Neugierige zu den Themen rund um die Agilität zu vereinen, damit diese zu einer schweizweiten Community zusammenwachsen und sich zu einem umfassenden Netzwerk sich können.
Computerworld ist Medienpartner der LAS-Konferenz.


Das könnte Sie auch interessieren