Wieder mehr Ransomware

Warnung vor falschen IT-Support-Mitarbeitern

Neben den im Security-Barometer erfassten Angriffsformen und -mittel gibt es gemäss Auskunft von Wüest zu Beginn des Jahres wieder vermehrt betrügerische Anrufe von angeblichen IT-Support-Technikern. «Aber nicht nur per Telefon sind die Betrüger aktiv, auch Webseiten werden wieder verstärkt genutzt, um falsche Warnmeldungen anzuzeigen», warnt der Virenjäger von Symantec.
Dabei beobachtet Wüest hauptsächlich zwei Methoden: Entweder würden die Anwender um einen Rückruf gebeten, oder die Angreifer versuchten, dem Benutzer eine nervige Software in Form von Adware unterzujubeln.
Solche Kontaktaufnahmen sollten Anwender so schnell wie möglich abklemmen.
Registrierte Attacken in der Schweiz in Prozent der weltweit erkannten Attacken
Quelle: Quelle: Grafik: jst/nmgz; Daten: Symantec


Das könnte Sie auch interessieren