15.10.2008, 14:05 Uhr

Ispin holt Websicherheitsexperten an Bord

Der Bassersdorfer Sicherheitsspezialist Ispin stärkt den Bereich Websicherheit und engagiert den Security-Architekten Thomas Müller.
Thomas Müller
Vor seinem Wechsel zu Ispin arbeitete Müller unter anderem bei United Security Providers. Dort war er als Solution-Architect vor allem in den Bereichen Web Application Firewalls (WAF) und Network Access Control (NAC) tätig. Davor war er als Diplomand bei T-Systems GEI beim Auf- und Ausbau von Public-Key-Infrastrukturen beteiligt und verantwortete die Evaluation von Trusted-Computing-Konzepten.
Der 27-Jährige wird bei Ispin schwerpunktmässig als Security-Architect im Umfeld von Web Entry Security (WES), Web-Sign-on, Single-Sign-On (SSO) und Netzwerkarchitekturen tätig sein.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren