29.11.2004, 00:00 Uhr

Attacke auf Müllmailer

Lycos will der Spam-Industrie das Leben schwer machen. Die Anwender sollen dabei helfen.
Statistisch gesehen erhöht sich das Spamaufkommen in der Weihnachtssaison dramatisch. Lycos hat nun die Kampagne Make Love not Spam
initiiert, mit der sie die Absender der unerwünschten Werbebotschaften in die Knie zwingen will. Dafür hat sie einen Bildschirmschoner entwickelt, der die Leerlaufzeiten eines Rechners dazu nutzt, um bei bekannten Spam-Versandseiten Seitenaufrufe zu erzeugen. Je mehr Benutzer den Screensaver einsetzen, desto langsamer werden die Server der Müllmailer.


Das könnte Sie auch interessieren