McAfee 29.09.2011, 09:28 Uhr

Rundumschutz für PC, Handy & Tablet

Die Sicherheits-Suite McAfee All Access soll Desktop-Rechner, Notebooks, Smartphone sowie Tablets schützen.
McAfee All Access deckt mehrere Bereiche ab: beispielsweise Mail- und Instant-Messaging-Schutz, Antivirus- und Antispywarefunktionen, Spam-Abwehr, Phishing- sowie Wlan-Schutz. Weiter lassen sich damit etwa Websites sperren, auf denen Gefahren lauern. Ausserdem können Eltern die Internetnutzung ihrer Kinder überwachen, etwa in sozialen Netzwerken. Speziell für den Smartphone-Schutz ist die Teilanwendung McAfee Mobile Security gedacht, die zum Lieferumfang gehört und auf Smartphones sowie Tablets mit Android-, Symbian- oder Blackberry-Betriebssystem läuft. Mit der Lösung kann man Daten auf Smartphones wiederherstellen respektive ein Backup der Handy-Daten erstellen. Ausserdem lassen sich mobile Endgeräte aus der Ferne lokalisieren, sperren und löschen. Laut McAfee sperrt die Lösung das Smartphone zudem, wenn etwa ein Dieb die SIM-Karte austauscht.   McAfee All Access lässt sich über eine zentrale Konsole konfigurieren. Darin lädt man die für die jeweilige Hardware passenden Varianten von McAfee All Access herunter, also beispielsweise die Version für einen Windows-Desktop-PC, für einen Mac, für ein Windows-Notebook oder eben McAfee Mobile Security für ein Android-Smartphone. Eine Einzellizenz von McAfee All Access kostet 99.99 Dollar.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren