Kalenderwoche 25 20.06.2022, 07:07 Uhr

Computerworld-Newsticker

Aktuelle Nachrichten aus der ICT-Welt, ultrakompakt zusammengestellt.
(Quelle: Megan Rexazin/Pixabay)

Instagram testet die automatische Alterserkennung

Instagram testet in den USA eine automatische Alterserkennung via Selfie-Video. Eine Software schätzt nach dem Einsenden das Alter des Nutzers, laut Instagram, ohne dabei die Identität zu erkennen. Das eingeschickte Video werde daraufhin gelöscht. Der Dienst ist für Nutzer ab 13 Jahren gedacht. Instagram will dadurch eine neue Möglichkeit schaffen, gegen falsche Altersangaben bei der Profilerstellung vorzugehen.
---+++---

BBT und Centris spannen beim Hosting zusammen

Mit der BBT Software AG und der Centris AG arbeiten zwei Unternehmen zusammen, welche im selben Markt tätig sind. Laut BBT sollen Kunden von der Auslagerung der Hardware nicht viel mitbekommen, während die bessere Performance und Systemverfügbarkeit ein Plus für ihr Klientel seien. Ausserdem werden durch die Zusammenlegung der Server-Infrastruktur Themen wie die Cybersicherheit und ökologische Überlegungen adressiert. Laut BBT fiel die Wahl auf Centris, weil die Solothurner über das nötige Branchen Know-how verfügen, eine skalierbare Infrastruktur bieten und gute Kundenerfahrungen mitbringen.
---+++---

Clientis und die Inventx AG vertiefen ihre Partnerschaft

Clientis wurde diesen Monat auf die ix.OpenFinancePlatform der Inventx AG migriert und hat sich dazu entschieden die Zusammenarbeit für den Bezug der IT-Services von Inventx zu verlängern. Die Migration auf die ix.OpenFinancePlatform ist laut Clientis Teil ihrer strategischen Weiterentwicklung. Die Bank plant die Services nicht nur selbst zu nutzen, sondern sie über die offene Plattform auch weiteren Regionalbanken anzubieten. Dadurch sollen Synergien und Skaleneffekte entstehen und genutzt werden können.
---+++---

Bildergalerie
Die wichtigsten Auf- und Umsteiger des Monats




Das könnte Sie auch interessieren