Pressemitteilung 29.04.2020, 08:05 Uhr

Einfach starten, konfigurieren, Angebot erstellen

Neuer Fujitsu WebArchitect für Channel-Partner überzeugt mit noch mehr Leistung, Komfort und Effizienz.
(Quelle: Fujitsu )
Fujitsu hat mit dem WebArchitect ein neues, verbessertes Online-Konfigurationstool für seine Channel-Partner vorgestellt und ersetzt damit seine bisherige Lösung, den von Partnern sehr geschätzten SystemArchitect.
Mit dem neuen Fujitsu WebArchitect können die Channel-Partner die Produktpalette von Fujitsu wie gewohnt umfassend und kunden- beziehungsweise anwendungsspezifisch konfigurieren. Das gilt für ein Hochleistungs-Notebook genauso wie für komplexe Rechenzentrums- oder Unternehmenssysteme. Partner haben damit die Möglichkeit, automatisch auf aktuellste Produkt- und Preisdatenbanken zuzugreifen und dadurch Konfigurationen noch schneller und effizienter zu definieren. Damit können sie umgehend konkrete Angebote für ihre Kunden erstellen. Beliebte Funktionen vom SystemArchitect wurden übernommen oder weiter verbessert.
Das Leistungsspektrum des neuen Fujitsu WebArchitect reicht von einfachen Produktkonfigurationen über Komponenten für das Nachrüsten von Lösungen und Zubehör sowie automatische Strom- und Verkabelungsassistenten bis hin zu komplexen Rack- und Rechenzentrumsszenarien. Den Nutzern bietet das neue Tool zahlreiche Vorteile: Der Konfigurator sowie auch die erstellten Konfigurationen stehen durch die Webapplikation von jedem internetfähigem Client zur Verfügung. Das moderne Design macht die Bedienung besonders komfortabel. Ausserdem greift der WebArchitect stets auf die aktuellsten Produkt- und Preisinformationen zurück. Manuelle Updates entfallen gänzlich. Der Zugang erfolgt mittels Channel-Partner Portal Kennung. Ein separater Zugang für Endkunden erlaubt den einfachen Austausch von Partner-Konfigurationen mit Kunden. Zudem lässt sich der WebArchitect in Online-Shops integrieren.
WebArchitect
Quelle: Fujitsu
«Wir investieren jährlich ca. 1,5 Millionen Euro, um unsere Channel-Prozesse einfacher und die Zusammenarbeit für unsere Partner so effizient wie möglich zu gestalten. Der SystemArchitect hat sich als das führende Konfigurationstool auf dem Markt etabliert und wurde nun als Webarchitekt neu aufgesetzt. Beim neuen Fujitsu WebArchitect haben wir die Vorzüge des Systemarchitekten beigehalten, ihn aber um zeitgemässe, leistungsfähige Funktionalitäten erweitert. Damit können unsere Partner auch weiterhin komfortabel, zuverlässig und zeitgemäss Systeme für ihre Kunden konfigurieren», erklärt Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales, Central Europe bei Fujitsu.
Die Channel-Partner werden umfassend zum neuen WebArchitect geschult. Im Rahmen von Live-Demos erhalten sie nützliche Hinweise zur Nutzung und den neuen Möglichkeiten, die ihnen das Tool bietet. Die nächste, virtuelle Schulung für tiefergehende Funktionen findet am 19. Mai 2020 statt. Interessierte Channel-Partner können sich im Fujitsu Partner-Portal dafür anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren