27.06.2013, 15:27 Uhr

So sah die Schweiz vor 175 Jahren aus

Für Historiker: Das Bundesamt für Landestopografie feiert dieses Jahr den 175. Geburtstag. Dies nahm das Amt zum Anlass, Kartenmaterial bis fast zum Entstehungsjahr online verfügbar zu machen.
So sah Zürich im Jahr 1864 aus
Weil das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) 175-Jahr-Jubiläum feiern kann, soll die Bevölkerung ebenfalls etwas davon haben. Darum hat swisstopo einen Viewer fr topografische Karten entwickelt, der Reisen durch die Zeit ermöglicht. Fast 175 Jahre Kartengeschichte Schweiz können so zurückverfolgt werden, damit stehen Bilder zur Verfügung, welche eine Zeit zeigen, in welcher der Schweizerische Bundesstat noch nicht existierte. 1844 erschien die erste Karte von swisstopo, 1864 war die gesamte Schweiz kartografiert. Heute werden knapp 8000 Karten verfügbar gemacht. 

Das könnte Sie auch interessieren