22.07.2014, 17:57 Uhr

Phishing-Angriff auf Schweizer Bankkunden

Cyberkriminelle russischer Herkunft haben ein Verfahren gefunden, die Zwei-Faktor-Authentifizierung auszuhebeln. 16 Schweizer Bank-Domains sollen betroffen sein.


Das könnte Sie auch interessieren