05.10.2017, 12:26 Uhr

BBV holt Spezialisten von Noser Engineering

Axel Hohnberg verstärkt das Team von BBV Software Services. Der Micrsoft-Spezialist bringt Erfahrung von Noser Engineering mit.
BBV Software Services hat Axel Hohnberg an Bord geholt. Hohnberg arbeitet seit Anfang Oktober als Service Unit Manager beim Softwarehaus. In seiner neuen Funktion berichtet Hohnberg an Thomas Gaugler, Chief Human Resources & Operating Officer, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Expertise Hohnbergs im Bereich Microsoft-Technologien sei eine wertvolle Ergänzung, da BBV seit Jahren Gold Certified Partner und Mitglied des Microsoft Partner Network ist. Vor seinem Wechsel leitete der Diplomingenieur für Nachrichtentechnik (FH) bei Noser Engineering die Geschäftseinheit Microsoft Technologien. Ausserdem war Hohnberg stellvertretender Filialleiter in Winterthur. Philipp Kronenberg, CEO von BBV Software Services, freut sich auf die Zusammenarbeit: «Mit Axel Hohnberg haben wir eine sehr erfahrene Führungsperson gewonnen, die in der IT-Beratung schon lange zu Hause ist. Er kennt alle Themen und Herausforderungen unserer Branche und bringt die richtige Mischung aus technischer und methodischer Kompetenz mit», sagt Kronenberg.


Das könnte Sie auch interessieren