14.03.2003, 00:00 Uhr

Viatel übernimmt Cybernet

Der zum amerikanischen Cybernet Internet Services International gehörende ISP Cybernet (Schweiz) wird von der auf den Bermudas beheimateten Kabelnetzbetreiberin Viatel Holding übernommen. Name und Geschäftsfelder sollen weitergeführt werden.
Der auf KMU spezialisierte ADSL-Provider und ASP (Application Service Provider) hofft durch die Anbindung an das internationale Kabelnetz von Viatel künftig auch grössere Unternehmen an die Angel zu kriegen. Neben dem Namen wird auch das bisherige Management um René Waser unter den neuen Besitzern weitermachen. Für die bisherigen Kunden soll sich damit vorerst gar nichts ändern. Über den Kaufpreis wurde nichts bekanntgegeben.
.


Das könnte Sie auch interessieren