DACH 05.12.2017, 10:34 Uhr

Lenovos PC-Sparte erhält einen neuen DACH-Chef

Mirco Krebs übernimmt beim chinesischen Technologiekonzern Lenovo ab Januar 2018 die Verantwortung über den gesamten DACH-Raum.
Mirco Krebs ist seit 2014 bei Lenovo tätig
(Quelle: Lenovo )
Der Lenovo-Schweiz-Chef Patrick Roettger erhält ab dem 1. Januar 2018 einen neuen Chef. Mirco Krebs wird zu Beginn des neuen Jahres bei Lenovo die Gesamtverantwortung über die PC and Smart Devices Group in der DACH-Region übernehmen, wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt.

Seit Juni 2017 verantwortet Krebs das Geschäft mit Client PCs, Notebooks, Tablets sowie Augmented und Virtual Reality Devices in Deutschland und Österreich, nun fällt künftig also auch die Schweiz in seinen Zuständigkeitsbereich. Krebs berichtet dabei an Francois Bornibus, President EMEA der PC and Smart Devices Group.
Stefan Engel gab die Länderverantwortung über die PC-Sparte im Sommer an Krebs ab
(Quelle: Lenovo)
Laut Mitteilung bekleidet auch Stefan Engel, der Vorgänger von Mirco Krebs, ab Anfang des nächsten Jahres eine neue Position. Er baute seit Juni 2017 ein EMEA-Team für das Geschäft mit Monitoren auf, nun wird ihm in diesem Bereich eine globale Rolle übertragen. Engel wird bei Lenovo künftig als Vice President & General Manager das weltweite Geschäft mit Monitoren verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren