09.04.2015, 11:32 Uhr

Juniper bringt «rechnenden» Switch für die Finanzindustrie

Juniper hat einen Switch und ein spezielles Beschleunigungsmodul präsentiert, mit denen vor allem Echtzeit-Anwendungen in der Finanzindustrie beschleunigt werden sollen.
Juniper Networks hat an einer Veranstaltung für die Wall Street in New York ein neues Beschleunigungspaket für die Finanzindustrie lanciert, bestehend as dem Switch QFX5100-AA und dem optionalen Datenpaketbeschleuniger (Packet Flow Accelerator; PFA) QFX-PFA. Der PFA erlaubt es, dass Entwickler Applikationen schreiben können, die direkt auf dem Switch ausgeführt werden können. Das Tandem ist denn auch für hochperformante Umgebungen gedacht, die zudem schnell skalieren müssen.
Als Anwender hat Juniper dabei hauptsächlich Finanzdienstleister im Visier. Trends wie die heuristische Verarbeitung in Echtzeit von Sozialen Medien Inhalten, um Markttendenzen und -stimmungen frühzeitig zu erkennen, Entscheidungshilfen auf Analytics-Basis oder Risikoanalysen für Kreditgeber sollen mit dem Tandem begegnet werden können. Der QFX5100-AA und QFX-PFA sollen ab Herbst 2015 erhältlich sein, Preise urden keine genannt. Ein Datenblattist auf der Juniper-Seite erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren