Computerworld Breakfast Session 27.03.2019, 11:21 Uhr

Digitalisierung und Compliance

In der Computerworld Breakfast Session vom 7. Mai geht es um Digitale Transormation der Unternehmen - und dies alles auch unter dem Gesichtspunkt der Compliance.
(Quelle: Engin Akyurt/Pixabay )
An der Digitalisierung der Unternehmenswelt führt kein Weg vorbei. Sie gelingt aber nur, wenn Branchenverständnis und ICT-Kompetenz zusammentreffen. Erst dann sind völlig neue Geschäftsmodelle möglich.
Doch Compliance-Risiken durch die Digitalisierung und auch die Digitalisierung der Compliance-Abteilung dürfen dabei nicht ausser Acht gelassen werden.
In der Computerworld Breakfast Session zum Thema beleuchtet zum einen Ralf Helbig, Managing Partner, Detecon Schweiz, die unternehmerische Seite der Digitalisierung. Andererseits führt Volker Dohr, Rechtsanwalt & Partner, Agon Partners Legal, in die Compliance-Aspekte ein.
Aber die Veranstaltung beschränkt sich nicht auf die beiden Referate: Anschliessend bleibt genügend Zeit, um die von den beiden Experten aufgeworfenen Fragen ausgiebig zu diskutieren.

Zeit: Dienstag, 7. Mai 2019, 8 bis 10 Uhr
Ort: Hotel Schweizerhof, Zürich (beim HB)
Weitere Infos und Anmeldung: www.computerworld.ch/digitalsolutions
Hinweis: Die Teilnahme ist für IT-Entscheider kostenlos
(Quelle: NMGZ)


Das könnte Sie auch interessieren