25.01.2013, 12:01 Uhr

Führungswechsel bei Comparis

Benno Burkhardt wird neuer CEO von Comparis.ch. Er übernimmt das Amt von Richard Eisler, der in den Verwaltungsrat wechselt.
Benno Burkhardt wird neuer CEO bei comparis
Benno Burkhardt ist ein bekannter Mann in der Schweizer Internetbranche. Bis 2011 war er CCO von Ringier Digital, davor war er CEO bei Xmedia, CIO von Scout24 und CEO von gate24. Am 1. März wird er erneut einen Arbeitsplatzwechsel vollziehen und bei Comparis beginnen, wo er nach einer Einführung am 1. Juli das Amt des CEO übernimmt. Grund dafür ist, dass Firmengründer Richard Eisler diese Position abgibt und neu Präsident des Verwaltungsrats sein will. «Ich bin auch mit meinen bald 50 Jahren im Herzen ein Pionier geblieben. Deshalb will ich mich zukünftig wieder mehr neuen Ideen  widmen, diese auf der grünen Wiese starten und zum Laufen bringen», gibt Eisler als Grund für den Wechsel an.

Doppelspitze geplant 

Comparis möchte neben Benno Burkhardt einen weiteren CEO einstellen, der sich durch starke Führungsqualitäten in der Finanzbranche ausgezeichnet hat, schreibt das Unternehmen. Der Kandidat soll über ausgeprägte Fähigkeiten im Business Development und über ein entsprechendes Netzwerk verfügen. Die Suche läuft noch. 


Das könnte Sie auch interessieren