Computerworld-Newsticker

Mittwoch, 6. April. 2022

Treffen beim Bund zum Thema «Digitalisierung im Gesundheitswesen»
Bundesrat Alain Berset hat sich Anfang Woche anlässlich eines Treffens des «Beirats Digitale Schweiz» zusammen mit Bundeskanzler Walter Thurnherr mit Akteuren im Gesundheitswesen zu den Herausforderungen der Digitalisierung ausgetauscht. Dabei standen das Datenmanagement und die Datenflüsse im Gesundheitswesen im Vordergrund. Die Teilnehmenden des dritten Beiratstreffens diskutierten ein Modell für die Schaffung eines Datenökosystems im Gesundheitswesen und mit welchen Massnahmen das Datenmanagement nachhaltig verbessert werden kann. Am Treffen wurden daher Grundsätze zum Datenmanagement im Gesundheitswesen diskutiert. So sollen prioritär bestehende Daten genutzt werden, Daten nur einmal gemeldet werden müssen (Once-only-Prinzip), mehrfach nutzbar und grundsätzlich interoperabel sein. Zudem sollen die Rechtsgrundlagen auf das gemeinsame Datenmanagement ausgerichtet werden, wobei der Datenschutz stets gewährleistet sein muss. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass für eine nachhaltige digitale Transformation eine gute Zusammenarbeit unter den Akteuren und nationale Standards für Daten und Schnittstellen nötig sind.
---+++---
Valora eröffnet in Düsseldorf Hybridstore nach Schweizer Vorbild
Nachdem Valora in der Schweiz bereits vier «Avec Box»-Hybridstores betreibt, setzt die Anbieterin nun auch in Deutschland auf diese Rund-um-die-Uhr-Einkaufsläden. So wurde am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein ServiceStore DB eröffnet mit 24-Stunden-Betrieb. Während sich von Montag bis Sonntag tagsüber weiterhin Personal in dem Laden befindet, wird in der Nacht auf autonomen Betrieb umgeschaltet. Dann dient den Kundinnen und Kunden die «ServiceStore App» gewissermassen als persönlicher Ladenschlüssel.
---+++---



Das könnte Sie auch interessieren