10.02.2005, 00:00 Uhr

Update auf Mac OSX 10.3.8

Apple hat ein frisches Update für die Aktualisierung von Mac OSX in den Versionen 10.3.x auf OSX 10.3.8 freigegeben.
Darin will die Herstellerin die OpenGL-Unterstützung erweitert und die ATI- sowie NVIDIA-Grafiktreiber überholt haben. Des Weiteren soll das File-Sharing in heterogenen Mac- und PC-Netzwerken verbessert worden. Schliesslich hat Apple auch den bislang einzeln verfügbaren Security-Patch 2005-001 eingebaut.
Das Update ist in deutscher Sprache erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren