Plattformübergreifende Zusammenarbeit 10.09.2018, 09:01 Uhr

Unify Circuit im Test

HD-Video-Chats sind in Unify Circuit mit Messenger-Bedienung und Suchfunktionen verknüpft. Damit hält die Lösung Meeting-Inhalte dauerhaft bereit.
(Quelle: Unify)
Unify Circuit tritt nicht als klassische Cloud-Videokonferenzlösung an, sondern versteht sich als plattformübergreifendes Collaboration-Tool. In die UCC-Schublade lässt es sich dennoch nicht stecken. Auch Unify Circuit kann interne wie externe Teilnehmer per WebRTC versammeln und beherrscht Standardfunktionen wie Chat, Up- und Download, Freigabe und Aufnahme von Streams. Das Hauptaugenmerk aber liegt darauf, Kommunikationskanäle nahtlos ineinander übergehen zu lassen, wodurch sich die Lösung wie eine Mischung aus E-Mail- und Social-Media-Anwendung bedient.
Obwohl das Tool seine Funktionen in ein einziges Fenster packt, wirkt es nicht überfrachtet. Am linken Bildschirmrand zeigt es standardmässig alle Konversationen an, die mit anderen Teilnehmern geführt wurden. Darin sind dann auch sämtliche Kommunikationskanäle wie Audio und Video, Instant Messaging und Social-Network-Tools zusammengefasst. Mehr als drei parallele Video-Streams lässt Circuit nicht zu, was seine Videokonferenz-Tauglichkeit etwas einschränkt. Anderen Lösungen hat es dafür eine mächtige Suche voraus.
Unify Circuit
Preis (Version Professional) 6,95 Euro pro Nutzer und Monat
Ausstattung
Teilnehmer pro Meeting unbegrenzt
Betriebssysteme Windows, Mac OS;  Android, iOS
Unterstützte Browser Chrome, Edge, Firefox, IE
Meetings planen
Desktop-Client / Webinterface / App ● / ● / ●
Ad-hoc-Meeting / nach Kalender / Serientermine ● / ● / ●
Meetings beitreten
Browser / Desktop / App ● / ● / ●
Telefon / lokale Nummern ● / ●
VoIP / Konferenzsysteme ● / ●
Funktionen
Video-Feeds 3
Chat mit allen / mit einzelnen Teilnehmern ● / ●
Bildschirm teilen / Anwendung teilen ● / ●
Whiteboard / Dateien teilen ○ / ●
Verwaltung
Hinzufügen neuer Teilnehmer
Moderatorenrolle übergeben
Tastatur- und Maussteuerung freigeben
Stummschalten von Teilnehmern
Aufzeichnen Audio-Streams / Video-Streams ● / ●
Unify Circuit
Preis (Version Professional) 6,95 Euro pro Nutzer und Monat
Ausstattung
Teilnehmer pro Meeting unbegrenzt
Betriebssysteme Windows, Mac OS;  Android, iOS
Unterstützte Browser Chrome, Edge, Firefox, IE
Meetings planen
Desktop-Client / Webinterface / App ● / ● / ●
Ad-hoc-Meeting / nach Kalender / Serientermine ● / ● / ●
Meetings beitreten
Browser / Desktop / App ● / ● / ●
Telefon / lokale Nummern ● / ●
VoIP / Konferenzsysteme ● / ●
Funktionen
Video-Feeds 3
Chat mit allen / mit einzelnen Teilnehmern ● / ●
Bildschirm teilen / Anwendung teilen ● / ●
Whiteboard / Dateien teilen ○ / ●
Verwaltung
Hinzufügen neuer Teilnehmer
Moderatorenrolle übergeben
Tastatur- und Maussteuerung freigeben
Stummschalten von Teilnehmern
Aufzeichnen Audio-Streams / Video-Streams ● / ●
ja  nein


Das könnte Sie auch interessieren