In eigener Sache 11.04.2018, 10:44 Uhr

Computerworld-Events zu Compliance und digitale Transformation

Im Rahmen der Computerworld Breakfast Sessions 2018 warten im Juni gleich zwei spannende Veranstaltungen zu den Themen Compliance und digitale Transformation auf CIO.
(Quelle: Engin Akyurt / Pixabay)
Nach dem erfolgreichen Start der Veranstaltungsreihe «Computerworld Breakfast Sessions 2018» mit Vorträgen zur Cloud-Security wartet Computerworld mit Partnern im Juni gleich mit zwei spannenden Events auf.
Am 6. Juni steht das Thema «IT-Kostensenkung durch Compliance» im Mittelpunkt. Rey Schallberger, CEO von brainwaregroup, wird aufzeigen, wie man mit einfach einzuhaltenden Prozessen und dem Einsatz eines Asset- und Contract-Managements die täglichen Support-Aufwände senken, den Servicelevel verbessern und Compliance-Risiken und -Kosten minimieren kann. Die Veranstaltung findet im «Four Points by Sheraton» im Sihlcity in Zürich statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Registrierung und weiter Infos finden sich auf www.computerworld.ch/compliancebreakfast.

Streitgespräch zur digitalen Transformation

Bereits am 13. Juni folgt an der Frühstückssitzung von Computerworld ein regelrechter Schlagabtausch zum Thema digitale Transformation. Robert Bornträger, ehemaliger Division-CEO Global IT bei der SIX Group wird mit Ian Wood, Head of Information bei Veritas, rund um Business Transformation, Data Regulation und IT Resilience die Klingen kreuzen. Als Austragungsort wurde der Garden Salon im Zürcher Dolder-Grand-Hotel gewählt. Auch dieser Event ist gratis. Registrierung und weitere Infos finden sich auf www.computerworld.ch/databreakfast.


Das könnte Sie auch interessieren