Wechsel 20.01.2021, 13:22 Uhr

Valérie Vuillerat wird neue CEO von Nine Internet Solutions

Valérie Vuillerat wechselt bei Nine Internet Solutions vom Verwaltungsrat auf den Chefposten. In der Vergangenheit stand die Unternehmerin unter anderem bereits an der Spitze der Digitalagentur Ginetta.
Valérie Vuillerat übernimmt die Geschäftsleitung von Nine Internet Solutions
(Quelle: Nine Internet Solutions )
Bereits seit Mai 2020 sitzt Valérie Vuillerat im Verwaltungsrat von Nine Internet Solutions. Nun wechselt die Unternehmerin in die Chefetage des Managed-Service-Providers. Und zwar übernimmt Vuillerat als CEO die Leitung der Firma, wie es in einem Communiqué heisst.
Der Verwaltungsrat von Nine zeigt sich überzeugt, dass Vuillerat dank ihrem «überzeugenden Leistungsausweis als CEO, ihrer umfassenden Kenntnis der IT-Branche und langjährigen Führungserfahrung die beste Wahl für Nine ist». Den Aussagen der Verwaltungsratspräsidentin Christine Schneider zufolge sei es ihre Vision, das Unternehmen in eine «Experience-driven Company» zu wandeln.
Vuillerat bringt viel Erfahrung als Unternehmerin mit. Bereits mit 23 Jahren gründete sie ihr erstes Start-up – einen Web-Shop –, danach folgte unter anderem Hiversity (High Impact through Diversity). Zudem übernahm die Managerin 2010 als CEO die Verantwortung für die Digitalagentur Ginetta.
Gemeinsam mit Nadia Fischer gründete Vuillerat zudem das Start-up Witty Works. Die Firma will Tech-Unternehmen dabei helfen, diverser zu werden. Über das Projekt sprachen die beiden Gründerinnen mit Computerworld vor rund zwei Jahren ausführlich.


Das könnte Sie auch interessieren