02.06.2003, 00:00 Uhr

Montagstipp

Wie man sich am besten gegen die Internet-Seuche "Spam" zur Wehr setzen kann, versucht Hendric Wehr in seinem Buch "Nie wieder Spam" darzulegen.
Wehr stellt die nach seiner Ansicht nach besten Tools zur Spam-Abwehr vor und erläutert, wie man diese gezielt einsetzt. Ausserdem erklärt er, wie Spammer an die Adressen herankommen und welche Vorsichtsmassnahmen gegen das Ausspionieren getroffen werden können. Das Buch enthält Anleitungen, wie man in Outlook Express entsprechende Filter definieren oder den Internet Explorer so konfigurieren kann, dass die E-Mail-Adressen nicht ausgelesen werden können. Auch wie man Schäden durch trojanische Pferde und Dialer vermeiden kann, wird eingehend behandelt. Das Buch ist bei Addison Wesley erschienen (ISBN 3-8272-6579-7) und kostet knapp 20.- Franken.


Das könnte Sie auch interessieren