Am häufigsten für Malware missbraucht 18.09.2008, 10:31 Uhr

Brad Pitt

Nach einem Bericht von McAfee verleiten derzeit Malware-Schreiber am häufigsten mit dem US-Schauspieler Brad Pitt undbedarfte User dazu, sich Schadprogramme auf den eigenen Rechner zu laden.
Ist derzeit Malware-Lockvogel Nr. 1: Brad Pitt.
Ebenfalls begehrt als Missbrauchsopfer sind die Stars Mariah Carey und George Clooney. Dagegen völlig von der Liste der 15 beliebtesten Berühmtheiten der Malware-Schreiber verschwunden ist Paris Hilton. Sie stand vor einem Jahr noch auf Nummer 1 der Liste.
Nach Angaben von McAfee sind 18 Prozent der Webseiten, auf denen der Name Brad Pitt vorkommt, in irgend einer Form mit Malware assoziiert. Der Durchschnitt liegt bei 4 bis 5 Prozent.


Das könnte Sie auch interessieren