Best Practice Proofpoint 18.11.2019, 08:40 Uhr

Ist das sicher?

Ein Klick und schon ist es passiert: Auf eine Phishing-E-Mail hereinzufallen, ist einfach und kann für Unternehmen teuer werden.
(Quelle: Proofpoint )
Da hilft auch die beste Technik nichts, wenn ein Mitarbeiter in der Hektik des Arbeitsalltags eine E-Mail-Adresse nicht prüft und auf eine gefälschte E-Mail von einer vermeintlichen Kundin hereinfällt. Immer beliebter werden auch Nachrichten vom Chef, mit der Aufforderung, beispielsweise ganz dringend mehrere Millionen Franken für einen Deal zu überweisen. Da hilft nur, die eigenen Mitarbeiter zu schulen und für die Gefahren im täglichen E-Mail-Verkehr zu sensibilisieren. Experten von Proofpoint zeigen im Best Practice auf, wie es um die Awareness von Mitarbeitenden steht und wie sie zu smarten Helfern für das IT-Security-Team werden – gewissermassen zur lebendigen Firewall.

Das könnte Sie auch interessieren