Top-Smartwatch für Android-Smartphones 02.03.2018, 15:07 Uhr

Samsung Gear S3 Frontier im Test

Die Gear S3 von Samsung holt dank der exzellenten Bedienung im Test viele Punkte. Mit einer Bauhöhe von 12,9 Milli­metern ist das Wearable aber vergleichsweise dick.
(Quelle: Samsung )
Die Gear S3 von Samsung spielte im Test seine Stärken bei der Bedienung wie auch bei der Ausstattung und der Akkulaufzeit aus. Damit gehört das Gerät zu den besten Wearables für Android-Smartphones. Auf einem iPhone läuft die Gear S3 wie ihre Android-Konkurrenten lediglich mit Einschränkungen und ist für Apple-Nutzer auch aus diesem Grund keine Alternative zur Watch Series 3.
Samsung bietet die Gear S3 in den beiden Varianten Classic und Frontier an. Die Gear S3 Classic erinnert mit ihrem eleganten Look an einen Standard-Chronographen, während sich die Gear S3 Frontier in sportlicher Fliegeruhren-Optik präsentiert. Beide Uhren laufen mit identischer Hardware und sind in ein hochwer­tiges Edelstahlgehäuse gehüllt. Mit 62 Gramm wiegt die Gear S3 Frontier etwas mehr als die Gear S3 Classic (57 g) und trägt mit 12,9 Millimetern Bauhöhe vergleichsweise dick auf.
Bei der Samsung Gear S3 kommt das Hersteller-eigene Betriebssystem Tizen OS zum Einsatz.
(Quelle: Samsung)
Das von der Vorgängerin Gear S2 bekannte intuitive Bedienkonzept hat Sam­sung glücklicherweise beibehalten und nur in Details verbessert. So wie Apple bei der Watch Series 3 auf die Uhrenkrone als zusätzliches Bedienelement zurückgreift, nutzt Samsung dazu den Metallring, der das Glas der Uhr umgibt. Diese sogenannte Lünette ist drehbar und dient bei der Gear S3 zur Navigation durch Menüs, zum Anzeigen von Nachrichten und nun auch zum Annehmen von Anrufen. Praktisch: Durch das Drehen an der Lünette wird der Bildschirm nicht verdeckt, da die Finger stets am Gehäuserand bleiben. Die Funktionen der Uhr lassen sich auch über eine Home- und eine Zurück-Taste und den Touchscreen auswählen.
Samsung / Gear S3 Frontier

Preis

330 Franken

Ausstattung

Betriebssystem

Tizen OS 3.0

Größe Display / Auflösung / Pixeldichte

1,3 Zoll / 360 x 360 Pixel / 278 ppi

Bildschirmtyp / Display-Form

AMOLED / rund

Prozessor / RAM

Samsung Exynos 7270 / 768 MByte

Interner Speicher / davon frei

4 GByte /  2,0 GByte

WLAN / Bluetooth

WLAN 802.11b/g/n / Bluetooth 4.2

NFC / Mobilfunk-Modul

● / ○

Lagesensor / Beschleunigungssensor

● / ●

Pulsmesser / Höhenmesser / GPS

● / ● / ●

Umgebungslichtsensor

Bedienung

Unterstützte Smartphone-Betriebssysteme

Android ab Version 4.4, iOS ab Version 9.0

Bedienung über

Touchscreen, Lünette, Taste, Sprache

E-Mails beantworten per Spracheingabe / Tastatur

● / ●

Anrufe starten /
telefonieren

● / ●

Mobilität

Laufzeit

23:43 Stunden

Abmessungen / Gewicht mit Armband

49,1 x 46,1 x 12,9 mm / 62 g

Samsung / Gear S3 Frontier

Preis

330 Franken

Ausstattung

Betriebssystem

Tizen OS 3.0

Größe Display / Auflösung / Pixeldichte

1,3 Zoll / 360 x 360 Pixel / 278 ppi

Bildschirmtyp / Display-Form

AMOLED / rund

Prozessor / RAM

Samsung Exynos 7270 / 768 MByte

Interner Speicher / davon frei

4 GByte /  2,0 GByte

WLAN / Bluetooth

WLAN 802.11b/g/n / Bluetooth 4.2

NFC / Mobilfunk-Modul

● / ○

Lagesensor / Beschleunigungssensor

● / ●

Pulsmesser / Höhenmesser / GPS

● / ● / ●

Umgebungslichtsensor

Bedienung

Unterstützte Smartphone-Betriebssysteme

Android ab Version 4.4, iOS ab Version 9.0

Bedienung über

Touchscreen, Lünette, Taste, Sprache

E-Mails beantworten per Spracheingabe / Tastatur

● / ●

Anrufe starten /
telefonieren

● / ●

Mobilität

Laufzeit

23:43 Stunden

Abmessungen / Gewicht mit Armband

49,1 x 46,1 x 12,9 mm / 62 g



Das könnte Sie auch interessieren