16.06.2006, 10:58 Uhr

Airdefense mit erstem WLAN-Patent gekrönt

Die Spezialistin für Wireless LAN, Airdefense, ist vom amerikanischen Patent- und Schutzmarkenamt für ihre Sicherheitsleistungen ausgezeichnet worden.
Airdefense verdankt dieses Patent ihren eingrenzenden Mechanismen, die heute bei den meisten Wireless Intrusion Prevention Systemen eingesetzt werden sollen. Kernprinzip der Airdefense-Anwendung Enterprise 7.0 sind beispielsweise Erkennungsmethoden wie Signatur, Protokoll und Richtlinien oder die Aufzeichnung der physischen Standorte von WLAN-Geräten.
Alina Huber


Das könnte Sie auch interessieren