Erweiterung des Kaders 12.09.2018, 15:38 Uhr

AWK mit neuem Leiter für den Industriebereich

AWK verstärkt sich mit einem neuen Bereichsleiter im Industriebereich. Für den Posten konnte das Beratungsunternehmen André Schmid gewinnen, der bereits zuvor für AWK tätig war.
André Schmid übernimmt bei AWK die Leitung des Marktbereichs Industrie
(Quelle: AWK )
Das Beratungsunternehmen AWK verstärkt sich im Marktbereich Industrie und hat dafür einen neuen Bereichsleiter engagiert. Den Job übernimmt André Schmid, der bereits von 1999 bis 2003 als Senior Consultant für die Firma tätig war. Er solle Industrieunternehmen beim Innovationsprozess ihrer Wertschöpfung und dem nachhaltigen Wandel unterstützen, schreibt AWK in einer Mitteilung.
Nachdem Schmid AWK verliess, arbeitete er mehrere Jahre für den Industriekonzern ABB, wie seinem LinkedIn-Profil zu entnehmen ist. Laut Angaben von AWK war er in dieser Zeit unter anderem für den Aufbau einer Geschäftseinheit für kollaborative Produktionsmanagementsysteme in Brasilien oder die globale Geschäftsentwicklung im Bereich Leitsysteme und Softwarelösungen zuständig. In diesen Positionen habe Schmid eng mit grossen Endkunden der Industrie zusammen an der Digitalisierung ihrer Prozesse gearbeitet. Zuletzt leitete er bei ABB den Verkauf und das Marketing.
«Mit André Schmid haben wir einen versierten und tatkräftigen Experten zurück in unseren Reihen», wird Oliver Vaterlaus, CEO von AWK, in der Mitteilung zitiert. «Mit seiner Erfahrung ist er eine willkommene Bereicherung für unsere Beratungskompetenz im Industriebereich.»


Das könnte Sie auch interessieren