25.04.2007, 12:44 Uhr

Boeing entwickelt leichten Kampfroboter

Die Boeing-Rüstungssparte Integrated Defense Systems (IDS) beteiligt sich an der Entwicklung von Kampfrobotern.
Der SUGV Early soll Truppen unterstützen.
Die Firma iRobot stellt Roboter für den industriellen Einsatz her. Ihr Packbot wurde vom US-Militär bereits für Aufklärungs- und Bombenentschärfungs-Einsätze im Irak und in Afghanistan benutzt. Nun hilft Boeing bei der Entwicklung des Nachfolgers SUGV Early (Small Unmanned Ground Vehicle). Dieser soll zehn Kilogramm leichter sein als sein 24 Kilogramm schwerer Bruder. Damit eigne er sich für den mobilen Einsatz bei kleinen Infanterieeinheiten. Der SUGV Early soll ab 2008 erhältlich sein. Über den Preis machte das Unternehmen bisher keine Angaben.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren