Neue Stelle geschaffen 02.02.2018, 11:05 Uhr

SAP Schweiz ernennt René Fitterer zum CTO

Bei SAP Schweiz gibt es neu einen Chief Technology Officer. René Fitterer übernimmt den Posten ab sofort.
(Quelle: SAP Schweiz)
SAP Schweiz hat die Funktion des Chief Technology Officers (CTO) neu geschaffen. Nun besetzt das Software-Unternehmen diese Stelle per sofort mit René Fitterer, wie es in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Geschaffen wurde die CTO-Stelle innerhalb der Organisation von SAP Schweiz, um Kunden in der digitalen Transformation praxisnaher und bedürfnisgenauer unterstützen zu können, wie es weiter heisst.
Zu Fitterers Aufgaben gehören laut Angaben des Unternehmens, SAP als «Vordenkerin in Sachen digitaler Innovation» in der Schweiz weiter zu etablieren. Ziel sei es, Kunden für Innovationen mit grossem Potenzial zu inspirieren. Zudem sollen diese dabei unterstützt werden, einen maximalen Nutzen aus Technologien und Lösungen zu ziehen.
«Unsere Lösungen haben bei den Kunden einen geschäftskritischen Status erlangt. Nun gilt es, mit den Kunden neue partnerschaftliche Formen der Zusammenarbeit für die Umsetzung von digitalen Innovation auf unserer Technologieplattform zu entwickeln», sagt der 36-jährige Fitterer, der seit 2010 bei SAP Schweiz arbeitet und zuletzt Head of Business Development & Value Engineering war, zu seiner neuen Aufgabe – und weiter: «Wir stehen an einem Wendepunkt; es geht jetzt darum, die Weichen für die Transformation der nächsten fünf bis zehn Jahren zu stellen. Da sieht sich SAP in der Verantwortung.»


Das könnte Sie auch interessieren