Sesselwechsel 22.12.2017, 11:16 Uhr

René Schwarb verlässt IT-Berater ipt

Der bisherige Verwaltungsrat und Partner René Schwarb verlässt per Ende Jahr den Zuger IT-Dienstleister ipt. Er will sich neuen Herausforderungen stellen, sagte er Computerworld.
René Schwarb verlässt den Verwaltungsrat von ipt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen
(Quelle: ipt)
Bereits nach einem Jahr verlässt René Schwarb den Verwaltungsrat der IT-Beratungsfirma ipt wieder. Wie er der Computerworld sagte, will er sich neuen Herausforderungen ausserhalb ipt stellen. Er wird dem Unternehmen aber als externer Berater weiterhin zur Verfügung stehen.
Erst Anfang Jahr war Schwarb aus der Geschäftsleitung in den Verwaltungsrat gewechselt. Zuvor bekleidete er den Posten des Head of Offerings. Der ausgebildete Informatiker war vor elf Jahren bei ipt eingetreten. Zuvor war Schwarb in Führungspositionen unter anderem bei Avaloq, Born Informatik, CustomerCare, dem Schweizerischen Bankverein und Systor tätig.


Das könnte Sie auch interessieren