07.11.2003, 00:00 Uhr

Unterstützung fürs Microcenter

Die Kommission Wirtschaft und Abgaben des Luzerner Grossen Rates beantragt, dass der Kanton das MCCS (Micro Center Central-Switzerland) bis 2007 jährlich mit 433700 Franken unterstützt.
Neben dem Beitrag soll der Zusammenarbeitsvertrag zwischen dem MCCS, einem Kompetenzzentrum für Mikrotechnologie, und der Fachhhochschule Zentralschweiz (FHZ) unterstützt werden. Das MCCS soll deshalb mindestens 40 Prozent des Beitrages zugunsten des Kompetenzaufbaus von Forschung und Entwicklung an der FHZ einsetzen. Der Grosse Rat berät die Vorlage voraussichtlich an seiner Session vom 24. und 25. November 2003.


Das könnte Sie auch interessieren