15.02.2006, 12:40 Uhr

Elektronische Gedächtnisstütze für Hobby-Bartender

Ob man seinen Martini schütteln, rühren oder - oh Gott, oh Gott! - doch eher mixen soll, sind bekanntlich die philosophischen Fragen, die in James-Bond-Filmen gestellt werden. Für den Hobby-Bartender von heute weiss die «Digital Electronic Cocktail Database» auf derartige Knacknüsse eine Antwort.
Darüber hinaus liefert das Teil, das über einen Messbecher und ein LCD-Display verfügt, dutzende Rezepte zu den bekanntesten Drinks wie Manhattan, Bloody Mary, Tequila Sunrise und Screwdriver. Das geballte Barwissen kostet gut 70 Franken.
www.needapresent.com/shop/get_ProductDetail.asp?PID=1145


Das könnte Sie auch interessieren