Partnerzone Ricoh 14.04.2020, 12:26 Uhr

Ricoh Europe und Alzheimer's Research UK: Relaunch „Printed Memories“

Mit dem neuen, mobilfähigen Portal „Printed Memories“ können Nutzer nun noch schneller und einfacher personalisierte Postkarten an Familie und Freunde in ganz Europa senden.
(Quelle: Ricoh )
Über eine Million ältere Menschen sagen, dass sie teilweise bis zu einem Monat keinen Kontakt zu Freunden, Nachbarn oder Familienmitgliedern haben. Isolation erhöht nachweislich das Risiko körperlicher und geistiger Gesundheitsprobleme. Aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen COVID-19 nimmt die Isolation vieler älterer Menschen weiter zu. Das Printed Memories-Programm von Ricoh bietet in diesen unsicheren Zeiten eine Möglichkeit, auch aus der Ferne den Kontakt mit geliebten Menschen aufzunehmen.
 
Auf der überarbeiteten Printed Memories-Website können Nutzer direkt von ihrem Smartphone oder Tablet aus Postkarten in ganz Europa verschicken. Das Portal ist auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch und Polnisch verfügbar.
 
Der Versand einer Postkarte geht ganz einfach: Nutzer laden auf der Website das gewünschte Bild hoch und fügen eine persönliche Nachricht hinzu. Nach der Bezahlung wird die Postkarte dann per Post direkt an den Empfänger geschickt. Jede Postkarte kostet £1, wobei der gesamte Erlös an Alzheimer's Research UK und seine Forschung nach Behandlungsmöglichkeiten für Alzheimer und anderen Formen von Demenz geht.
 
David Mills, CEO von Ricoh Europe, sagt: „Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit Alzheimer's Research UK den Relaunch der Printed Memories-Website vorzustellen. Das Portal bietet eine einfache und effektive Möglichkeit, auch in schwierigen Zeiten miteinander in Verbindung zu bleiben. Jeder kann diesen Service nutzen, um mit einer personalisierten Postkarte Familienangehörigen und Freunden eine Freude zu machen. Gleichzeitig unterstützt jede versandte Postkarte Alzheimer‘s Research UK in seiner wertvollen Arbeit.“
 
Ian Wilson, Geschäftsführer von Alzheimer's Research UK, ergänzt: „Jetzt ist es wichtiger denn je, mit unseren Lieben in Verbindung zu bleiben, deshalb freuen wir uns, dass Ricoh das Printed Memories-Programm wieder aufgenommen hat. Dieses fantastische Programm ermöglicht es den Menschen nicht nur, ihre Freunde und Familie zu erreichen, jede versandte Postkarte unterstützt auch die Demenzforschung von Alzheimer's Research UK. Dank der Unterstützung von Ricoh und allen Nutzern des Postkarten-Tools werden wir dem Durchbruch in der Demenzforschung ein Stück näherkommen.“


Das könnte Sie auch interessieren