07.12.2007, 14:22 Uhr

Camino-Update schliesst Lücken

Die jüngste Version 1.5.4 des Mac-Webbrowsers "Camino" schliesst einige Sicherheitslücken.
Das Open-Source-Programm basiert laut Camino auf der neuesten Mozilla-Gecko-Rendering-Engine 1.8.1.11. Rein äusserlich soll Camino 1.5.4. mehr dem neuesten Apple-Betriebssystem Mac OS X 10.5 Leopard angepasst sein und einen verbesserten Werbeblocker enthalten. Der neue Webbrowser ruft - dank Cocoa-API - systemnahe Mac-OS-Dienste wie Adressbuch, Schlüsselbund oder Spotlight auf.


Das könnte Sie auch interessieren