Gescheitere Sitzungen 17.02.2021, 14:31 Uhr

Teams erhält Webinar-Funktion und «Sitzungsintelligenz» ohne Aufpreis

Microsoft möbelt das Collaboration-Werkzeug Teams weiter auf. Ab Mitte März soll für Geschäftsabonnenten Teams Pro zur Verfügung stehen und damit Webinarfunktionen sowie «Sitzungsintelligenz». Und das alles ohne Aufpreis.
(Quelle: Microsoft )
Microsoft plant die Einführung eines neuen sogenannten «Serviceplans» für bestehende Geschäfts- und Schulabos von Office 365 und Microsoft 365. Dieser läuft unter der Bezeichnung «Teams Pro» und soll nach neustem Stand ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt werden, wie die stets gut informierte Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley auf ZD-Net berichtet.
Mit Teams Pro sollen nun auch Webinare besser mit dem Zusammenarbeitswerkzeug von Microsoft veranstaltet werden können. Zwar bietet Teams bereits heute Webinar-Funktionen. Diese seien aber offenbar noch nicht sonderlich benutzerfreundlich.
Daneben wird Teams sogenannte «Meetings Insights» erhalten, die bereits für die mobile und web-basierte Version von Outlook für Geschäftskunden zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um von Microsoft Reasearch entwickelte Techniken, die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Kontextinformationen zu einem Meeting zusammentragen. Mit dieser «Sitzungsintelligenz» sollen die Teilnehmer sozusagen einen virtuellen Assitenten erhalten, der diese vor, während und nach den Treffen unterstützt.


Das könnte Sie auch interessieren