Stabwechsel 12.02.2020, 14:29 Uhr

ELO mit neuem Niederlassungschef

Bei der Schweizer Niederlassung von ELO Digital Office kommt es zu einem Wechsel an der Spitze.
Helmar Steinmann (links) übergibt die Niederlassungsleitung an Samuel Schweizer
(Quelle: ELO )
Die in Wallisellen beheimatete ELO Digital Office CH AG hat seit Anfang 2020 einen neuen Niederlassungsleiter, wie das Unternehmen in einer Mitteilung bekannt gibt. Samuel Schweizer hat per Januar die Funktion von seinem Vorgänger Helmar Steinmann übernommen, der in den Ruhestand tritt. Steinmann war seit 2005 Niederlassungsleiter bei ELO CH. Er habe während seiner Zeit als Niederlassungsleiter entscheidend zum Erfolg von ELO auf dem Schweizer Markt beigetragen, heisst es.
Der frischgebackene Leiter Schweizer ist bereits 2018 als Head of Sales in die helvetische ELO-Niederlassung eingetreten. In dieser Funktion war er für die Vertriebsaktivitäten und die Betreuung der ELO-Business-Partner verantwortlich. Seither konnte er gemäss Firmenangaben bereits zwei neue Business-Partner als Vertriebspartner für ELO-Lösungen gewinnen. «Ich bin davon überzeugt, in Samuel Schweizer einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben, der den bisherigen Erfolgskurs in die Zukunft trägt», betont Vorgänger Steinmann.
Vor seiner Zeit bei ELO war Schweizer für diverse Firmen aus dem IT-Umfeld tätig, so für DTI Schweiz, RR Donnelley, IBM, BTC, Comprendium, Filenet und Also Comsyt.


Das könnte Sie auch interessieren