Stabwechsel 14.04.2021, 16:25 Uhr

Alain Sahli wird CEO aller Mimacom-Ländergesellschaften

Der derzeitige CEO von Mimacom Schweiz, Alain Sahli, übernimmt auch die Führung der Ländergesellschaften in Deutschland, Spanien und in den USA.
Alain Sahli
(Quelle: Mimacom )
Die Mimacom-Flowable Group beruft Alain Sahli zum weltweiten Chief Executive Officer von Mimacom. Er ist bereits seit September 2019 CEO von Mimacom Schweiz und übernimmt ab sofort die Führung aller Ländergesellschaften des IT- und Digitalisierungsanbieters auf der Stufe der Mimacom-Flowable Group. Dazu zählen neben der Schweiz, wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet, auch Deutschland, Spanien und die USA.
Sahli, der seit 2011 in verschiedenen Positionen bei Mimacom tätig ist, übernimmt die Führung der vier autonomen Mimacom-Ländergesellschaften von Agim Emruli, der als CEO der Mimacom-Flowable Group an der Konzernspitze steht und gleichzeitig die Rolle des CEOs von Flowable innehat. Durch die Reorganisation soll Emruli sich neben der Konzernleitung stärker auf seine Rolle als CEO von Flowable fokussieren können.



Das könnte Sie auch interessieren