Whitepaper 14.10.2020, 12:47 Uhr

KuppingerCole Executive View zur Endpunktsicherheits-Plattform von SentinelOne

Das Analystenhaus KuppingerCole bewertet unabhängig die Endpointsecurity-Plattform Singularity von SentinelOne.
(Quelle: SentinelOne )
SentinelOne mit Sitz in Mountain View, Kalifornien, wurde 2013 von einem Team von Veteranen der israelischen Cyber-Intelligence-Community gegründet. Die strategische Vision des Unternehmens ist eine integrierte Endgerätesicherheitsplattform, die mehrere unzusammenhängende Sicherheitstools durch eine einzige Lösung ersetzen soll, um Cyber-Bedrohungen über alle IT-Assets hinweg, sowohl vor Ort als auch in der Cloud, zu verhindern, erkennen, analysieren, und darauf zu reagieren.
 
Die integrierte Sicherheitsplattform von SentinelOne kombiniert Präventions-, Erkennungs-, Analyse- und Mitigierungsfunktionen mit dem autonomen KI-Agenten und ermöglicht so tiefe Einblicke und konsistenten Schutz für On-Premises-Endgeräte, virtualisierte Umgebungen und Cloud-Workloads.
Dieses Whitepaper wird auf Deutsch zur Verfügung gestellt.


Autor(in) Sentinel One

Das könnte Sie auch interessieren