A73 5G und A15 01.12.2020, 13:29 Uhr

Oppo präsentiert 5G-Smartphone

Das Oppo A73 5G ist eines der günstigsten Smartphones mit dem 5G genutzt werden kann. Mit dem A15 kommt ein weiteres Modell in der Einsteigerklasse.
Das Oppo A73 5G
(Quelle: Oppo )
Der chinesische Hersteller Oppo erweitert sein Smartphone-Portfolio kontinuierlich: Jetzt kommen das A73 5G in der Mittelklasse und das A15 für Einsteiger. Beide sind in Deuschland ab dem 1. Dezember verfügbar.
Das Oppo A73 5G ist mit dem MediaTek Dimensity 720 Chipsatz 5G-fähig. Mit 177 Gramm ist das Gehäuse recht leicht und 7,9 Millimeter schlank, trotzdem gibt es einen Akku mit 4040 mAh. Ausserdem hat das Smartphone einen seitlichen Fingerabdrucksensor, ein 6,5-Zoll-Display mit 120 Hz, 8 GB RAM und 128 GB Datenspeicher.
Die rückwärtige Dreifachkamera hat eine 16-Megapixel-Hauptlinse sowie Linsen für Weitwinkel- und Monochromaufnahmen, die Frontcam bietet 8 Megapixel. Das Oppo A73 5G kostet 299 Euro, bis Ende Dezember ist es exklusiv bei Expert für 249 Euro erhältlich.
Vor allem an Einsteiger richtet sich das Oppo A15 für 139 Euro. Es hat eine rückwärtige Dreifachkamera mit einem 13-Megapixel-Hauptobjektiv sowie Linsen für Nahaufnahmen und die Tiefenschärfe. Weitere Features sind eine 5-Megapixel-Frontcam, ein 6,5-Zoll-Display, ein MediaTek Helio P35 Prozessor, ein Akku mit 4230 mAh, 3 GB RAM und 32 GB per MicroSD erweiterbarer Datenspeicher.
Ob, wann und zu welchem Preis die Geräte in der Schweiz erhältlich sein werden, ist noch unklar


Das könnte Sie auch interessieren