Europa-Verkauf
29.10.2019, 10:24 Uhr

Huawei startet Mate-30-Verkauf in Europa

Ab dem 15. November wird das Huawei Mate 30 nun doch zum Verkauf stehen.
Huawei Mate 30 Pro
(Quelle: NMGZ )
Am 19. September stellte Huawei das Mate 30 vor. Allerdings war nicht klar, ob das Gerät in Europa jemals verkauft wird – aufgrund des Handelsstreits mit den USA und den dadurch fehlenden Google-Anwendungen.
Nun berichtet der Blog Techgarage mit Verweis auf Insiderkontakte, dass der Europa-Verkauf nicht nur grundsätzlich, sondern sogar sehr bald starten wird – und zwar am 15. November, also in knapp drei Wochen. Sowohl das Mate 30 als auch das Mate 30 Pro sollen dann mit Android 10 und Huaweis HMS (Huawei Mobile System) ausgeliefert werden – vorerst jedoch ohne Google Services.
Noch ist nicht klar, in welchen Ländern dieser Europa-Launch stattfinden wird – jedoch wurde die Schweiz in jüngerer Zeit immer früh berücksichtigt, sodass man darauf hoffen darf, dass es dieses Mal ebenfalls so sein wird.
Wir waren bereits beim offiziellen Launch am 19. September dabei und konnte einen ersten Blick auf das Gerät werfen.


Das könnte Sie auch interessieren