Störung 26.01.2021, 09:49 Uhr

Salt kämpft mit Störung von Sprach- und Datendiensten

Seit Montag 15 Uhr sind Dienste teilweise down - schweizweit.
(Quelle: allestörungen.ch )
Seit Montagnachmittag scheint es eine schweizweite Störung im Mobilfunknetz des Telko Salt zu geben. Für einige Kunden seien Sprach- und Datendienste nicht verfügbar, wie der Anbieter selber auf Twitter meldet.
Eine Behebung des Problems sei aber bereits in Arbeit. Gemäss der Karte auf allestörungen.ch sind vor Allem die Grossräume Basel, Bern, Zürich und Sankt Gallen betroffen. Sobald das Problem aus der Welt geschafft und von Salt entsprechend vermeldet wurde, werden wir das an diese Stelle vermelden - bis vor Kurzem meldeten User auf Twitter und auf Allestörungen.ch aber noch immer Probleme (Stand: 9 Uhr).
Update 12:00: Laut Allestörungen.ch ist die Störungsmeldekurve zu den erwähnten Netzunterbrechungen wieder abgeflacht. Salt hat den ursprünglichen Tweet zur Störung entfernt und die aktuellen Netzstatus-Infos bei Salt.ch sind leer. Auch wenn keine offizielle «Entwarnung» seitens Salt vorliegt, sieht es zumindest aus, als sei die Störung nun behoben oder zumindest gemildert.


Das könnte Sie auch interessieren