Seitengeschwindigkeit 10.07.2018, 16:08 Uhr

Google rollt Speed Update für alle Nutzer aus

Dass die Seitengeschwindigkeit ein Ranking-Faktor für die mobile Suche wird, ist schon länger bekannt. Jetzt rollt Google dieses «Speed Update» auf alle Webseiten rund um den Globus aus.
(Quelle: kalafoto / Fotolia.com)
Im Januar 2018 hatte Google verkündet, dass die Ladegeschwindigkeit mobiler Webseiten künftig ein wichtiger Faktor im Ranking werden wird. Nun ist es auch in der Praxis soweit: Das Google Speed Update, wie es genannt wird, ist live und wird auf alle Webseiten global ausgerollt.
Konkret geht es darum, das Nutzungserlebnis der Mobile User bei der Internetsuche zu verbessern. Schnell ladende mobile Webseiten werden bei der Anzeige der Suchergebnisse höher gestuft. Allerdings wirkt sich das Speed Update nur auf Seiten mit einer sehr langsamen Performance aus, was laut Google nur ein kleiner Prozentsatz ist. Es gilt der gleiche Standard für alle Seiten, unabhängig von der Technologie, mit der die Seite erstellt wurde. Allerdings richtet sich Google zunehmend nach der Intention, die hinter einer Suchfrage seitens der Nutzer steht. Dadurch kann auch eine eher langsame Seite in den vorderen Rängen gelistet sein, insofern sie einen mehrwertigen und relevanten Inhalt hat.
Es gibt kein Tool, das direkt misst, ob die Webseite vom neuen Ranking-Faktor betroffen ist. Für Seitenbetreiber, die die Performance ihrer mobilen Seite kontrollieren und überwachen wollen, nennt Google aber folgende Optionen:
  • Chrome User Experience (UX) Report: ein öffentliches Set, das Daten von 10.000 Quellen beinhaltet. Diese stammen von Chrome-Nutzern, die ihren Browserverlauf synchronisieren und ihre Nutzerstatistiken an Google weitergeben. Mithilfe des Datensatzes können Entwickler feststellen, wie Anwender mit unterschiedlicher Hardware, Software und Netzwerkeinstellungen das Internet nutzen.
  • Lighthouse: Bestandteil der Chrome Developer Tools zur Überprüfung der Webseitenqualität (Leistung, Zugänglichkeit etc.)
  • PageSpeed Insights: ein Tool, das anzeigt, wie gut eine Seite im Chrome UX Report abschneidet und Performance-Optimierungen vorschlägt


Das könnte Sie auch interessieren