Expansion 14.03.2018, 16:13 Uhr

Informatec eröffnet zweiten Standort in Zürich

Der Basler BI-Spezialist Informatec expandiert. In Zürich-Oerlikon eröffnet das Unternehmen seinen zweiten Standort.
In Zürich-Oerlikon eröffnet das auf Business-Intelligence spezialisierte Unternehmen Informatec einen zweiten Standort. Damit will die Basler Firma ihre zunehmende Zahl an Schweizer KMU-Kunden im Zentrum und im Osten der Schweiz betreuen, wie sie in einer Medienmitteilung schreibt. Der erste Standort von Informatec befindet sich in Muttenz.
«Wir konnten im vergangenen Jahr unsere führende Position als innovative BI-Anbieterin für anspruchsvolle KMU- und Grosskunden weiter festigen. Neben unserem Heimmarkt haben wir aber auch in anderen Teilen der Schweiz spürbar an Bekanntheit und Attraktivität gewonnen, so dass wir bereits einen hohen zweistelligen Kundenanteil hinter dem Belchen und dem Bözberg in unserem Portfolio haben», wird der Informatec-Gründer Rino Mentil in der Mitteilung zitiert.
Informatec verzeichnete im vergangenen Jahr gemäss eigenen Angaben ein zweistelliges Wachstum und steigerte den Umsatz über 20 Prozent. Zu den Kunden seien Schweizer KMU wie Trisa, Wüest Partner, die Jungfraubahnen oder TopPharm hinzugekommen.


Das könnte Sie auch interessieren