Advertorial 06.05.2019, 08:00 Uhr

Neuer Edge Data Center Konfigurator von Rittal

Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter.
Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter: Um den Einsatz eines Edge Datacenters schnell, einfach und kostengünstig planen zu können, bietet Rittal ab sofort einen web-basierten Konfigurator (www.rittal.de/edgedatacenter).
(Quelle: Rittal AG )
Das Internet der Dinge nimmt rasant konkrete Formen an und damit wird klar, dass Unternehmen ihre IT-Infrastruktur anpassen. Edge-Datacenter helfen dabei, die riesigen Datenmengen der digitalen Transformati-on nahe dem Entstehungsort zu verarbeiten. Um den Einsatz eines Edge Datacenters schnell, einfach und kostengünstig planen zu können, bietet Rittal ab sofort einen webbasierten Konfigurator (www.rittal.de/edgedatacenter).
Unternehmen, die ihre Produktion vernetzen oder neue Industrie 4.0 fähige Maschinen anschaffen, um effizienter zu fertigen, brauchen Daten in Echtzeit. So genannte Edge Datacenter verarbeiten IT-Kapazitäten nahe der Fertigung. Bei einer solchen Anwendung werden Latenzzeiten gering gehalten, und die verarbeiteten Daten stehen unmittelbar zur Verfügung.
Mit dem neuen Edge Data Center-Konfigurator von Rittal können Unternehmen am Beispiel ihrer Anforderungen die vielseitigen Einsatzpotenziale eines Edge Datacenters schnell, einfach und kostengünstig durchspielen. Der Online-Konfigurator ist für IT-Lösungen von 2 bis 8 Racks und von 3 bis 30 kW ausgelegt. Er beinhaltet die Analyse sowie die Konfiguration von Rack, Klimatisierung, Stromversorgung und Sicherheitskomponenten.
Time-to-Market: Das Rittal Edge Data Center besteht aus zwei Rittal TS IT-Racks sowie auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmten Modulen für Klimatisierung, Energieverteilung, USV, Brandschutz, Monitoring und Zugriffsschutz. Die schlüsselfertige, standardisierte Infrastruktur-Plattform ist um je 2 Racks erweiterbar. Damit werden Edge-Datacenter für Industrie 4.0-Anwendungen schnell und kostengünstig aufgebaut.
Quelle: Rittal AG
So können Unternehmen mit wenigen Klicks schlüsselfertige Edge Datacenter einschliesslich Zubehör in einer 3D-Visualisierung aufbauen.
Im Bereich der Klimatisierung stehen die Flüssigkeitskühlung-Lösungen LCU DX oder LCP DX zur Auswahl. Für eine effiziente Stromverteilung können den IT-Racks unter anderem Power Distribution Units (PDUs) hinzugefügt werden.
Auch IT-Sicherheitslösungen, wie das CMC III (Computer Multi Control) mit Temperaturmessung und Zutrittskontrolle, sowie eine automatische Türöffnung und Brandfrüherkennung sind dank des Online-Tools virtuell konfigurierbar.
Eine Schnittstelle zum Rittal-Online-Shop sorgt dafür, dass Kunden mit Hilfe der bereits vorliegenden Daten einfach und nahtlos ihre individuelle Lösung bestellen können.