Vorgestellt 22.02.2021, 06:00 Uhr

Schweizer Top-CIOs: Roberto Fedele, Manor

Die CIOs der grössten Schweizer Firmen stellen sich vor und berichten von anstehenden Projekten sowie aktuellen Herausforderungen.
(Quelle: Manor )

Roberto Fedele

Funktion: CIO
Firma: Manor
Branche: Detailhandel
Mitarbeitende in der Schweiz: 8000
IT-Mitarbeitende intern/extern: 100
In dieser Firma/CIO seit: Januar 2021
Berichtet an: Jérôme Gilg, CEO

Aktuelle Projekte

Nach erfolgreichem Abschluss von Omnia, dem bisher grössten IT-Transformationsprojekt in der Unternehmens­geschichte von Manor, wird darauf aufbauend nun konsequent die weitere Entwicklung von Omnichannel-Anwendungen vorangetrieben. Neben der Erneuerung der Online-Plattform stehen dazu auch verschiedenste Projekte an, die dem Kunden ein nahtloses Shopping-Erlebnis bieten sollen. Ebenfalls werden Tablet-Lösungen in den Filialen ausgerollt, die dem Kunden dort eine direkte Verbindung in die Online-Welt schaffen sollen. Ausserdem wird die Erweiterung der Business-Intelligence- und Analytics-Anwendungen mit Priorität vorangetrieben.

Grösste Herausforderungen

Die verschiedenen Anforderungen des Business sauber und dennoch agil zu integrieren. Auf Basis der neu geschaffenen Plattformen hat Manor dazu nun eine agile und integrierte Plattform geschaffen, die dies gewährleistet.
(Stand: Juni 2020)


Das könnte Sie auch interessieren