CLX.PayMaker mit SecureSafe-Datensafe

Das Schweizer Programm für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, CLX.PayMaker, setzt neu für die Datensicherung auf SecureSafe, den elektronischen Datensafe von DSwiss.

» Von pd/jst, 02.08.2012 09:50.

weitere Artikel

Die Zürcher Software-Schmiede Crealogix spendiert ihrer Zahlungsverkehrsapplikation CLX.PayMaker (Home und Office) mit Version 2.1.15 ein Update. Das Besondere daran: Dieses beinhaltet neu eine Anbindung zu einem elektronischen Datensafe. Mit SecureSafe von DSwiss wird das Daten-Backup des CLX.PayMaker sicher aufbewahrt.

Und nicht nur das: Im persönlichen elektronischen Tresorfach können auch weitere Daten, Dokumente oder Passwörter sicher gespeichert werden.
 
Besonders nützlich: Auch viele Schweizer Banken setzen auf SecureSafe von DSwiss. So können seit Kurzem die elektronischen Bankbelege der Zürcher Kantonalbank direkt in einem dieser persönlichen und sicheren elektronischen Safes abgespeichert werden.

Das CLX.PayMaker-Update gibt es in zwei Versionen und ist ab sofort verfügbar. Während die Home-Version 89 Franken (Vollversion: 148 Franken) kostet, geht das Upgrade der Office-Ausgabe für 100 Franken (Vollversion: 248 Franken) über den Ladentisch.

Für Update-Abo-Kunden herrschen spezielle Konditionen: Anwender, die bisher bereits ihre Daten per Datenfernsicherung abgesichert haben, erhalten automatisch einen Gutschein, mit dem sie ihren eigenen SecureSafe eröffnen und ein Jahr lang gratis nutzen können.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.