Computerworld.ch

 
 
 
 
News Security

Zürcher «Identity Mixer» für mehr Datenschutz

Identity Mixer soll ebenfalls für Transaktionen auf dem Smartphone funktionieren

Die Kryptographie-Experten von IBM Research Zürich haben eine Technologie für mehr Datenschutz im Web entwickelt. «Identity Mixer» kann bald getestet werden. » zum Artikel

News Security

Google lässt Android-Sicherheitsloch offen

Google wird eine gravierende Sicherheitslücke in älteren Versionen seines Smartphone-Betriebssystem Android nicht mehr schliessen. Die Lücke betrifft Android 4.3 oder älter und damit schätzungsweise 60 Prozent aller Android-Geräte, die aktuell verwendet werden. » zum Artikel

3 Kommentar(e)

News Security

Hier werden Hacker 2015 aktiv

In einer Presseveranstaltung hat Symantec Schweiz über die Security-Situation informiert. In mindestens fünf Bereichen werden demnach Hacker 2015 vermehrt zuschlagen. » zum Artikel

News Security

Snowden: Die NSA lacht über den Rest der Welt

Die NSA arbeitet an neuen Cyberwaffen und findet diese so gut, dass der Rest der Welt für die Agenten zur Lachnummer wird. » zum Artikel

News Security

Vorsicht: Tool vereinfacht E-Bankraub

Auf einer Hehler- und Schmuggler-Site ist derzeit ein Tool zu haben, mit dem Bankkonten geplündert und Kreditkartenbetrügereien vereinfacht werden können. Es hebelt nämlich ein bewährtes Mittel zur Fraud-Detection aus - das «Fingerprinting». » zum Artikel

1 Kommentar(e)

News Security

Patch-Day: Microsoft schliesst kritische Sicherheitslücke in Windows

An diesem Januar-Patch-Day veröffentlicht Microsoft acht Sicherheitsupdates. Die Updates schliessen insgesamt acht Schwachstellen in Windows. Und ein Update für den IE aus dem Dezember wird erneut ausgerollt. » zum Artikel

News Security

in4U spannt mit Sophos zusammen

in4U AG ist neu zertifizierter Partner des Security-Herstellers Sophos. Damit kann der Provider Sicherheitsdienste von Sophos anbieten. » zum Artikel

News Security

GMX will Verschlüsselung für alle

Um die Mails ihrer Anwender besser zu schützen, planen die beiden grössten deutschen Webmail-Dienste GMX und Web.de die Einführung von End-to-End-Verschlüsselung. Wie reagiert der grösste Schweizer Webmailanbieter Swisscom? » zum Artikel

News Security

Obama fordert verschärfte Gesetze

US-Präsident Barack Obama will das Datendiebstahlgesetz verschärfen. Under anderem fordert er eine Informtionspflicht für Kunden. Wo steht hier die Schweiz? » zum Artikel

News Security

Die verführerischen Tricks der Passwort-Gauner

Technische Hacks sind aufwendig. Cyberkriminelle setzen daher verstärkt auf Social Engineering, um Konten, Daten und Systeme zu kapern. Diese Tricks sollten Sie kennen, um nicht darauf hereinzufallen. » zum Artikel

News Security

Phishing-Alarm für PostFinance-Kunden

Derzeit versenden Betrüger E-Mail-Anfragen zur Konto-Verifizierung mit Absender PostFinance, um an Zugangsdaten für das System E-Finance zu gelangen. » zum Artikel

News Security

Westschweizer Security für Cablecom-Grosskunden

Der Schweizer Kabel- und ICT-Netzbetreiber UPC Cablecom verstärkt seine Zusammenarbeit mit Kudelski Security. Zusammen mit den Waadtländern sollen die Cablecom-Kunden besser vor Cyberangriffen geschützt werden.  » zum Artikel

News Security

Kaspersky: 2015 wird Jahr der Online-Banküberfälle

Kaspersky Lab geht davon aus, dass es im Jahr 2015 zu verstärkten Angriffen gegen Online-Bezahlsysteme kommen wird – auch auf Kosten der Nutzer.  » zum Artikel

News Security

USA bitten China um Hilfe gegen Nordkorea

Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. In der jüngsten Entwicklung erhofft man sich von China Hilfe bei der Bekämpfung von nordkoreanischen Hackern. » zum Artikel

1 Kommentar(e)

News Security

Phishing-Angriff mit Postfinance-Mail - so schützen Sie sich

Am Wochenende wurden Kunden der Postfinance Opfer einer Phishing-Attacke. So aktivieren Sie die aktuellen Windows-Sicherheitsfeatures. Diese Software-Komponenten sind nicht sicher. » zum Artikel

News Security

Auch Mobilfunknetze sind voller Viren

Nokia hat die Schadsoftware in Mobilfunknetzen untersucht und kommt zu alarmierendem Zahlenmaterial. » zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MiniAds