Computerworld.ch

 
 
 
 
News Security

SMS soll für Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht geeignet sein

SMS soll für Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht geeignet sein

Die US-Behörde NIST will die SMS nicht mehr für die 2-Faktor-Authentifizierung erlauben. Das System sei zu unsicher.  » zum Artikel

News Security

Melani warnt: Offline-Zahlungs-Software im Visier von Hackern

Melani warnt: Offline-Zahlungs-Software im Visier von Hackern

In letzter Zeit hat die Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (Melani) mehrere Fälle der Schadsoftware Dridex beobachtet, die sich gegen Offline Zahlungs-Softwarelösungen richtet. Auch Schweizer Unternehmen seien von den Attacken betroffen. » zum Artikel

News Security

IDC Security Conference 2016

IDC Security Conference 2016

Orientierung und Entscheidungshilfen für eine ganzheitliche IT Security-Strategie  » zum Artikel

News Security

Fedpol warnt vor gefälschten Hotelbuchungs-Sites

Fedpol warnt vor gefälschten Hotelbuchungs-Sites

Das Bundesamt für Polizei (Fedpol) warnt vor gefälschten Hotelbuchungsplattformen im Internet. Gerade zur Ferienzeit versuchen Kriminelle, mit solchen Sites an Kreditkarteninfos zu gelangen.  » zum Artikel

News Security

Edward Snowden plant Anti-Spionage-Hülle für das iPhone

Edward Snowden plant Anti-Spionage-Hülle für das iPhone

Dass Journalisten in Ländern mit restriktiven Regimes ständig ausgehorcht werden können, weiss auch Snowden. Mit einem bekannten US-Hacker plant er nun eine spezielle Handy-Hülle. » zum Artikel

News Security

Schweizer Business-Anwender im Ausland verhalten sich gefährlich

Schweizer Business-Anwender im Ausland verhalten sich gefährlich

Schweizer Geschäftsreisende im Ausland wollen so schnell wie möglich nach der Landung wieder mit der Firmen-IT verbunden sein. Dies zeigt eine Kaspersky-Umfrage über die geschäftliche Internetnutzung der Schweizer im Ausland. » zum Artikel

News Security

Datenverlust kostet Schweizer Unternehmen eine halbe Million Franken

Datenverlust kostet Schweizer Unternehmen eine halbe Million Franken

Jeder Datenverlust schlägt bei hiesigen Unternehmen mit durchschnittlich 488'000 Franken zu Buche. » zum Artikel

News Security

Verseuchte Pokémon-Apps in Umlauf - so schützen Sie sich

Verseuchte Pokémon-Apps in Umlauf - so schützen Sie sich

Die infizierten Pokékom-Apps sind von den sauberen nicht zu unterscheiden. Cyberkriminelle können Postings lesen und schreiben, Telefonanrufe mithören und das Gerät sogar komplett sperren. Eine kostenlose Security App schützt. » zum Artikel

News Security

US-Gericht: Microsoft Irland muss keine Mails herausrücken

US-Gericht: Microsoft Irland muss keine Mails herausrücken

Microsoft gewinnt im Streit um den Zugriff von US-Behörden auf Kunden-E-Mails, die in irischen Rechenzentren gespeichert sind. » zum Artikel

News Security

Mehr Skimming-Fälle in der Schweiz

Mehr Skimming-Fälle in der Schweiz

Hierzulande werden wieder vermehrt Skimming-Attacken registriert. Diesmal haben es die Angreifer auf Billett- und Tankautomaten abgesehen, da diese weniger gut gesichert sind wie Bankomaten. » zum Artikel

News Security

Massive Welle des Verschlüsselungstrojaners «Locky»

Massive Welle des Verschlüsselungstrojaners «Locky»

Finnische Antivirusherstellerin meldet Rekordfunde des Erpressungstrojaners mit 120'000 Stück – pro Stunde. » zum Artikel

News Security

Google will Verschlüsselung ins Quantencomputing-Zeitalter retten

Google will Verschlüsselung ins Quantencomputing-Zeitalter retten

Heutige Verschlüsselungsmethoden laufen Gefahr geknackt zu werden, sobald Quantencomputer auf dem Markt sind. Dies will Google verhindern und bastelt an einer entsprechenden Crypto-Lösung. » zum Artikel

News Security

Armeechef Blattmann äussert sich zur Ruag-Attacke

Armeechef Blattmann äussert sich zur Ruag-Attacke

Nachdem Cyberangriff auf den Schweizer Rüstungskonzern Ruag, will auch die Schweizer Armee ihre Cyberabwehrmassnahmen verstärken. Dies bekräftigte Armeechef André Bachmann am Montag in Genf. » zum Artikel

News Security

Pokémon Go doch nicht so datenhungrig?

Pokémon Go doch nicht so datenhungrig?

Das Smartphone-Game Pokémon Go greift laut Aussage der Entwickler nicht auf das gesamte Google-Konto der Anwender zu. » zum Artikel

News Security

Gefährliche Office-Trojaner vermeiden

Gefährliche Office-Trojaner vermeiden

Melani und Kobik beobachten vermehrt schädliche Office-Dokumente. So schützen Sie sich. » zum Artikel

News Security

Backdoor-Programm bedroht Macs

Backdoor-Programm bedroht Macs

Derzeit ist ein neues Backdoor-Programm im Umlauf, das es auf Mac-User abgesehen hat. Hacker können damit die Apple-Rechner kapern und übers Tor-Netz steuern. » zum Artikel

Partnerzonen Ricoh

Intelligente Verwaltung des Druckzentrums

Intelligente Verwaltung des Druckzentrums

Der durchdachte Ansatz von RICOH für die Verwaltung des Druckzentrums ermöglichte es der ETH Zürich, ihre Druckqualität zu verbessern, die Produktionskapazität zu steigern und die Druckkosten zu senken. » zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Computerworld Newsletter Anmeldung