Computerworld.ch

 
 
 
 
News IT-Branche

Bundesrat zeigt sich nach Insieme einsichtig - in vielen Punkten jedenfalls

Der Bundesrat hat sich zum Bericht der Arbeitsgruppe Insieme geäussert. Er will den meisten Empfehlungen folgen, ausser sie haben etwas mit der Kompetenzenregelung zu tun.  » zum Artikel

News IT-Branche

Gemalto-Hack: Wem soll man glauben?

Der SIM-Karten-Diebstahl soll keine grösseren Auswirkungen haben, will Gemalto herausgefunden haben. Sicherheitsspezialisten kritisieren das Unternehmen für die eigene Untersuchung stark. Aber auch das Snowden-Dokument weist Fehler auf.  » zum Artikel

News IT-Branche

Netzneutralität-Befürworter haben heute Feiertag

Die US-Telekommunikations-Aufsicht FCC schiebt bezahlten Überholspuren im Internet einen Riegel vor. Die Telcos sprechen von einem «unnötigen Rückschritt». » zum Artikel

News IT-Branche

Cablecom streicht 250 Stellen

upc Cablecom streicht bis 2018 rund 250 Stellen, die meisten in der Schweiz. Damit wird auf die Zusammenlegung der Ländergesellschaften Schweiz und Österreich reagiert. » zum Artikel

News IT-Branche

Das nächste IT-Beschaffungsproblem im Bund. Dieses Mal geht es um CMS.

Namics führt für VBS und BIT je ein eigenständiges CMS-Projekt durch. Das ist finanzieller Unsinn, findet die Eidgenössische Finanzkontrolle. Sie fordert eine Standardisierung.  » zum Artikel

3 Kommentar(e)

News IT-Branche

Verkauf von Orange Schweiz perfekt

Das Schweizer Mobilfunkunternehmen Orange gehört ab sofort dem französischen Telekomunternehmer Xavier Niel. Die ComCom hat ihre Zustimmung gegeen » zum Artikel

News IT-Branche

Gemalto: «Unsere SIM-Karten sind sicher»

Der SIM-Karten-Anbieter Gemalto gab nach einer ersten Untersuchung der Snowden-Informationen vorsichtig Entwarnung. » zum Artikel

News IT-Branche

Keine Stempeluhr ab 120 000 Franken Lohn

Ein Ende des Streits um die Arbeitszeiterfassung scheint in Sicht: Die Sozialpartner konnten sich auf einen Vorschlag von Bundesrat Johan Schneider-Ammann einigen. Für die ICT-Branche dürfte dieser aber herzlich wenig Änderungen mit sich bringen » zum Artikel

News IT-Branche

Lenovo: «Das haben wir ziemlich versaut»

Lenovo arbeitet an einem Tool, um die gefährliche Adware Superfish von seinen Laptops entfernen zu können. Doch so ganz will die Firma ihre Fehler nach wie vor nicht eingestehen. » zum Artikel

News IT-Branche

Abacus schimpft über St.Galler IT-Beschaffung

Abacus-CEO Claudio Hintermann fürchtet um den Standort St.Gallen

Die Fehde zwischen zwei Informatik-Schwergewichten im Kanton St.Gallen schwelt weiter. Abacus wirft dem VRSG Wettbewerbsverzerrung vor – im scharfen Ton. » zum Artikel

News IT-Branche

Samsung plant Konkurrenz zu Apple Pay

Der Smartphone-Hersteller Samsung will im Bereich mobiler Bezahldienste iPhone-Hersteller Apple Konkurrenz machen. Die Südkoreaner wollen zu diesem Zweck das amerikanische Unternehmen LoopPay übernehmen. » zum Artikel

News IT-Branche

Ehemaliger Luzern-CIO soll 320 000 Franken abgezockt haben

Weil er angeblich Provisionszahlungen von Lieferanten entgegennahm und Dokumente fälschte, wird ein ehemaliger CIO des Kantons Luzern von der Staatsanwaltschaft angeklagt. Und der Regierungsrat beauftragt einen ehemaligen EFK-Chef, seinerseits Untersuchungen durchzuführen. » zum Artikel

News IT-Branche

Microsofts Pläne in der Cloud

Microsoft hat in den letzten Monaten diverse Cloud-Features vorgestellt. Damit Nutzer den Überblick behalten können, gibt es nun ein eigenes Portal. Darauf ersichtlich sind auch die weiteren Cloud-Pläne der Redmonder.  » zum Artikel

News IT-Branche

Coop: Boomender Online-Handel

Für Coop floriert das Online-Geschäft offensichtlich. Der Detaillist konnte erstmals die Milliarden-Franken-Grenze knacken. Im Vergleich zum Gesamtumsatz ist dies aber nach wie vor ein bescheidener Erlös. » zum Artikel

News IT-Branche

Das Human Brain Project steht im Kreuzfeuer von Kritikern

Das Human Brain Project ist eines der grössten Wissenschaftsexperimente unserer Zeit, koordiniert an der ETH Lausanne. Die Kritik, welche das Projekt und die Macher einstecken müssen, ist riesig.  » zum Artikel

1 Kommentar(e)

News IT-Branche

CERN-IT-Sicherheitschef im Interview

Dr. Stefan Lüders erklärt, wie er mit 4 Mitarbeitern rund 18 000 Nutzer davon abhält, dem CERN Schaden zuzufügen: Indem er Verantwortung ablehnt.  » zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MiniAds